Millionär sucht Cinderella

Buchseite und Rezensionen zu 'Millionär sucht Cinderella' von Leonie von Zedernburg
NAN
(0 Bewertungen)

Weihnachten in New York. Zwei einsame Herzen treffen in einem Schneesturm aufeinander, verlieben und verlieren sich.

Da war so viel Verlangen in ihr. Ein Verlangen, das sie auch in seinem Blick wiederfand. Eine Zärtlichkeit, die ihr fremd war und doch so vertraut. Sie spürte Davids Hände, die ein Feuer in ihr entfachten, das ihr Angst machte. Sie wollte ihn. Wollte ihn so sehr, dass es fast schon wehtat. Florence begriff, dass das, was sie fühlte, tief aus ihrem Innern kam.

David, ein reicher Geschäftsmann, und Florence, eine Kellnerin, stoßen während eines Blizzards zusammen. Dass diese Begegnung weitreichende Folgen haben wird, ahnt keiner von beiden. Bald schon findet sich der vom Leben verwöhnte David in Florence’ spartanisch eingerichteter Wohnung bei Cornflakes und Fertigpizza wieder. Zwei Leben, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen aufeinander. David will und kann nicht zulassen, dass seine erwachenden Gefühle für Florence seine sorgfältig geplante Zukunft beeinflussen. Leider hat er außer Acht gelassen, dass das Herz nicht auf die Vernunft hört. Zu spät erkennt er, dass es Wichtigeres gibt als Ansehen und Geld. Doch da ist Florence bereits spurlos verschwunden.

Format:Kindle Edition
Seiten:248
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum