Mexikanische Nacht: Ein Dorfkrimi (Ein Fall für Leo und Samson 3)

Buchseite und Rezensionen zu 'Mexikanische Nacht: Ein Dorfkrimi (Ein Fall für Leo und Samson 3)' von Alexander Huberth
NAN
(0 Bewertungen)

Der dritte Fall für Leo und Samson


***Vorübergehend zum Einstiegspreis von 99 Cent***
Caramba! Es ist gar nicht weihnachtlich, wie die mexikanische Mafia das beschauliche Freiburg mit Mord, Totschlag und schlotzigen Hasch-Brownies in Atem hält. Eigentlich eine Sache für die Polizei. Aber dann gerät Leo, gescheiterter Börsenmillionär und mäßig erfolgreicher Privatdetektiv, unversehens zwischen die Fronten. Eine Wurzelbehandlung, ein verführerischer Auftrag sowie die Sorge um die Beziehung zu seiner süßen Chica Marie bringen Leo zusätzlich in Not. Und als schließlich sogar Samson, der kalbsgroße Wunderhund, von Leos Seite weichen muss, gipfelt ein harmloser Fall in einem Kampf auf Leben und Tod.

Nach den Bestsellern »Bauernhochzeit« und »Das letzte Halleluja« legt Alexander Huberth den dritten Fall für Leo und Samson vor – wieder mit jeder Menge Spannung, Spaß und Sprücheklopfern.

Aus der heiteren Reihe um das skurril-liebenswerte Ermittlerduo Leo und Samson sind bislang folgende Titel erhältlich:
Bauernhochzeit (der erste Fall)
Das letzte Halleluja (der zweite Fall)
Mexikanische Nacht (der dritte Fall)

Format:Kindle Edition
Seiten:254
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum