Maxi von Phlip (1). Vorsicht, Wunschfee!:

Buchseite und Rezensionen zu 'Maxi von Phlip (1). Vorsicht, Wunschfee!: ' von Anna Ruhe
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Maxi von Phlip (1). Vorsicht, Wunschfee!: "

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:112
EAN:9783401713281

Diskussionen zu "Maxi von Phlip (1). Vorsicht, Wunschfee!: "

Rezensionen zu "Maxi von Phlip (1). Vorsicht, Wunschfee!: "

  1. Flaschenfee oje

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 02. Mär 2021 

    Als Paula eines Nachmittags die kleine Fee Maxi von Phlip in einer Flasche entdeckt, ahnt sie noch nicht, was eine beurlaubte Wunschfee für ihren Alltag bedeutet. Leider müssen sie gemeinsam feststellen, dass gut gemeinte Taten nicht immer zu guten Taten führen.
    Das Buch von Anna Ruhe hat uns zunächst mit seinen außerordentlichen und wunderschönen Illustrationen begeistert. In diesen erkennt man auch gleich, dass Maxi eine etwas andere Fee ist, die doch ein kleines bisschen an den Pumuckl erinnert: Rote Haare, ganz schön wild, nur ein kleines bisschen frech und mit einem Hang zum Chaos. Nicht ohne Grund musste die kleine Fee ein paar Zauberkräfte einbüßen …
    Die Abenteuer, die Paula und Maxi gemeinsam erleben, haben uns in jedem Fall gut unterhalten und die Missverständnisse zwischen Mensch und Fee haben für so einige Lacher gesorgt. Gegen Ende fiebert man außerdem ganz schön mit, ob Paula ihr Leben mit Fee überhaupt auf die Reihe kriegt.
    Allerdings war es ein bisschen schade, dass sich die Geschichte am Ende nicht ganz so weit entwickelt, wie wir das erwartet hatten. Vermutlich wird sich diese über mehrere Bände ziehen, das hat den großen Spaß leider etwas getrübt – daher nur knappe 4 Sterne.