Maigret und die Affäre Saint-Fiacre

Buchseite und Rezensionen zu 'Maigret und die Affäre Saint-Fiacre' von Georges Simenon
NAN
(0 Bewertungen)

Ein anonymer Brief kommt in Paris bei der Kriminalpolizei an: "Während der ersten Messe wird die Gräfin von Saint-Fiacre sterben." Kommissar Maigret kennt die Gräfin; sein Vater war der Gutsverwalter auf Saint-Fiacre. Der Kommissar fährt an den Ort seiner Kindheit, um einen Mord zu verhindern.

Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum