Lizzi und die schweren Jungs: Kriminalroman

Rezensionen zu "Lizzi und die schweren Jungs: Kriminalroman"

  1. Lizzi und die Dragon Balls suchen nach Opa Edel

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 03. Aug 2016 

    Lizzi will nach ihrem ersten Fall weiter in der Seniorenresidenz ihren Lebensabend verbringen. Bei einem Konzert wird sie von einer Horde Rocker angeheuert, haben sie doch von der Alten mit der Detektei etwas in der Zeitung gelesen. Lizzi ganz froh vom Konzert wegzukommen, hört sich an was die Rocker von ihr möchten. Die Dragon Balls suchen das Ehepaar Edel, das schon seit 3 Wochen verschwunden ist, anscheinend weil sie ihnen ab und zu Obhut gewährten. Lizzi kommt da allerdins etwas ober faul vor, ob dies wohl der einzige Grund ist ? Gleichzeitig plagen Mareike, eine ehemalige Altenpflegerin, die Lizzis Detektei angekurbelt hatte große Sorgen um ihren Sohn Mirko, der seit Tagen nicht in der Schule und zu Hause war. Doch Lizzi die sich inzwischen auf die Suche nach den Edels begeben hat, benötigt noch polizeilichen Beistand in Form Ewald Pfeiffer`s. Pfeiffer der eigentlich Lizzi im letzten Band zur Strecken bringen wollte wird hier zu Lizzis Lebensretter, den Lizzi begibt sich in die Fänge der Russenmafia und des Drogenmilieus.

    Meine Meinung:
    Anja Marschall die schon im ersten Band "Lizzis letzter Tango" uns eine gnadenlose, sympathische, urige und rüstige Rentnerin als Ermittlerin präsentierte, zeigt und was weiter in Lizzi steckt. Mit ihrem überaus begnadeten Spürsinn konnte mich Lizzi und ihr Team wieder total fesseln. Ich freute mich schon seit Monaten auf dieses Buch, den durch den Unfall der Autorin war es etwas ungewiss wann dieses herauskommt. Um so mehr hat mich dann der Inhalt überrascht, der noch interessanter, detaillierter und spannender war als beim ersten Teil. Von der ersten Seite an fühlte ich mich sofort in der Geschichte drin, wie wenn ich mitten dabei wäre. Nach wie vor gehört Lizzi zu meinen Lieblingsomas und Ermittlerinnen. Das Cover wieder mal klasse, der Motorradrocker und Lizzi hintendrauf, passen absolut genial zum Buch. Freue mich schon auf Band drei, wie es mit der Detektei weiter geht. Für mich ohne Frage, kann es nur 5 Sterne geben.