Liebe. Ein unordentliches Gefühl

Buchseite und Rezensionen zu 'Liebe. Ein unordentliches Gefühl' von Richard David Precht
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Liebe. Ein unordentliches Gefühl"

Das unordentliche Gefühl, das wir Liebe nennen, beleuchtet Richard David Precht auf bewährt kluge und anschauliche Weise. Er unternimmt einen ebenso lehrreichen wie amüsanten Streifzug durch Philosophie und Psychologie, durch Soziologie und Hirnforschung, um dem komplexen Gefüge unserer Gefühle auf die Spur zu kommen.

Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
EAN:

Diskussionen zu "Liebe. Ein unordentliches Gefühl"