Kreisverkehr: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Kreisverkehr: Roman' von Jan Schröter
NAN
(0 Bewertungen)

Linus’ Leben verläuft seit einer gefühlten Ewigkeit unspektakulär im Kreisverkehr: Single, Eigenbrötler und arbeitslos. Doch dann steht – kurz vor seinem 40. Geburtstag – seine 15-Jährige Tochter Nele vor der Tür. Mit im Gepäck: ihr Wellensittich Chuck Norris. Als sich auch noch sein Vater Valentin einquartiert, ist es für Linus schlagartig vorbei mit der gemächlichen Umlaufbahn. Während sich die notorische Schulschwänzerin Nele mit abenteuerlichen Aktionen immer mehr in die Sackgasse manövriert und Valentin im Kreisverkehr des Lebens noch einmal eine Bonusrunde drehen möchte, findet Linus plötzlich eine Abzweigung auf die Hauptstraße zum Glück …

Format:Kindle Edition
Seiten:336
Verlag: Knaur eBook
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum