Kisses from the Guy next Door (Baileys-Serie 2)

Buchseite und Rezensionen zu 'Kisses from the Guy next Door (Baileys-Serie 2)' von Piper Rayne
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Kisses from the Guy next Door (Baileys-Serie 2)"

Autor:
Format:Kindle Ausgabe
Seiten:414
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Kisses from the Guy next Door (Baileys-Serie 2)"

Rezensionen zu "Kisses from the Guy next Door (Baileys-Serie 2)"

  1. Die Baileys sind zurück

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 14. Okt 2020 

    Inhalt: „Kisses from the Guy next Door” ist der zweite Band der „Bailey´s“-Reihe von Piper Rayne. Die einzelnen Bände kann man unabhängig voneinander lesen, da in jedem Band die Geschichte eines Baileys Mitglied erzählt wird. Der zweite Band ist am 3.08.2020 bei Forever by Ullstein erschienen.
    Seit dem Tod ihrer Eltern wünscht Brooklyn Bailey sich ihre eigene Familie. Ihr Traum zerplatzt kurz vor der Hochzeit mit ihrem Verlobten Jeff. Verletzt und sauer zieht sie sich zurück. Wyatt, ihr neuer Nachbar, schafft es zu ihr durchzudringen. Er ist kein Beziehungstyp und kommt aus einer ganz anderen Welt als sie. Trotzdem ist da eine Anziehung zwischen ihnen, aber Wyatt hat ein Geheimnis, das ihre Beziehung zerstören könnte.

    Meinung: Das ehereintönig gehaltene Cover trifft nicht wirklich meinen Geschmack, aber es passt gut zu den Covern der restlichen Reihe. Die Schrift auf dem Cover gefällt mir sehr gut. Übersetzt wurde die Geschichte von Cherokee Moon Agnew. Der Schreibstil ist gut und flüssig zu lesen. Die Charaktere wurden alle liebevoll ausgestaltet. Jeder hat etwas einzigartiges. So lernt man auch jetzt schon die anderen Baileys kennen. Ich habe jetzt schon das Gefühl, das jeder seine einzigartige Geschichte bekommt, was bei 9 Geschwistern schon eher schwierig hinzubekommen ist. Die Geschichte wird abwechselnd von Brooklyn und Wyatt erzählt. Dies ist einerseits gut, um die beiden sehr unterschiedlichen Charaktere kennen und verstehen zu lernen, andererseits nimmt es so einiges vorweg. Dem Leser ist Wyatts Geheimnis eigentlich sofort zu Beginn der Geschichte klar. Damit geht einiges an Spannung verloren. Die Charaktere und vor allem ihre Entwicklungen haben mir gut gefallen. Besonders Wyatt zeigt viele verschiedene Seiten. Vom Single, über den geduldigen Nachbarn, zum besten Freund und nachher zu einem guten Partner. Auch seine Vergangenheit beeinflusst sein Denken und Handeln. Es ist interessant zu sehen, wie er versucht sich sein eigenes Leben aufzubauen und wie sich seine Sichtweisen ändern. Leider hatte die Geschichte auch einige Längen aufzuweisen. Manchmal hatte ich das Gefühl als würde nicht wirklich etwas passieren. Die gesamte Geschichte war nichts Neuen und war auch etwas vorhersehbar, aber die Charaktere konnten es wieder herausreißen.

    Fazit: Wer die Baileys noch nicht kennt sollte das dringend ändern! Das war für mich der erste Band der Reihe. Ich werde den ersten Band auch noch lesen, aber ganz besonders freue ich mich auf den dritten Band! Die Zwillinge waren mit ihrem Humor und Charakter mein Highlight der Nebencharaktere und der Ausblick auf den dritten Band hat mir schon sehr gut gefallen. In dieser Reihe trifft man auf eine tolle und humorvolle Familie, die einander Rückhalt gibt und mit den unterschiedlichen Persönlichkeiten überzeugen kann. Einzig die ab und zu auftretenden Längen und vorhersehbare Story geben ein bisschen Minuspunkte.
    Band zwei „Twist of a Love Affair“ erscheint am 2.11.2020 bei Forever by Ullstein.