Kellerkind: Roman (Kommissar Waechter, Band 1)

Buchseite und Rezensionen zu 'Kellerkind: Roman (Kommissar Waechter, Band 1)' von Nicole Neubauer
NAN
(0 Bewertungen)

Broschiertes Buch
Er sagt, er kann sich an nichts erinnern. Doch an seinen Händen klebt Blut ...

Die erfolgreiche Anwältin Rose Benninghoff liegt mit durchschnittener Kehle in ihrer Designerwohnung. Im Keller des Hauses kauert der vierzehnjährige Oliver Baptiste, sein Körper mit Blutergüssen übersät, seine Hände blutverschmiert. Er kann sich an nichts erinnern. In einem klirrend kalten Jahrhundertwinter nimmt der Münchner Hauptkommissar Waechter mit seinem Team die Jagd nach dem Mörder auf. Doch bald verschwimmen die Grenzen zwischen Tätern und Opfern immer mehr, und die Ermittler stoßen auf ein altes Verbrechen, das nie gesühnt wurde, und das seine Schatten bis in die Gegenwart wirft ...

Format:Taschenbuch
Seiten:416
EAN:9783442383375

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum