Keine Rückkehr von Spiekeroog (Sandmannkrimi 3)

Buchseite und Rezensionen zu 'Keine Rückkehr von Spiekeroog (Sandmannkrimi 3)' von Sven Ocke Felder
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Keine Rückkehr von Spiekeroog (Sandmannkrimi 3)"

Eine Schulfreundin lädt Sandmann in das Strandhaus ihrer Eltern auf Spiekeroog ein. Sandmann kann Erholung gebrauchen und freut sich auf lange Inselwanderungen. Und er ist gespannt, wie sich das Wiedersehen mit der Schulfreundin gestaltet, an die er angenehme Erinnerungen hat.
Doch überraschend taucht ein weiterer Schulkamerad auf, bereits am ersten Abend kommt es zum heftigen Streit. Und am nächsten Morgen liegt der Nebenbuhler tot in einem Tümpel auf der Ostplate der Insel. Sandmann ist nicht nur derjenige, der den Toten zuletzt gesehen hat, sondern auch der erste, der unter Verdacht gerät. Denn er muss zugeben, dass er in der Tatnacht ebenfalls noch auf der ansonsten menschenleeren Ostplate der Insel unterwegs gewesen war.

Ein weiterer Sandmannkrimi, diesmal von der Nordseeinsel Spiekeroog.

Sven Ocke Felder schreibt die Reihe um Sandmann und die Kriminalpolizei in Osnabrück.
Bisher sind in der Reihe erschienen:
- Im Zimmer des Toten
- Das Leben auf dem Land war wunderbar
- Keine Rückkehr von Spiekeroog

Format:Kindle Edition
Seiten:236
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Keine Rückkehr von Spiekeroog (Sandmannkrimi 3)"