(K)ein Kuss unter dem Mistelzweig

Buchseite und Rezensionen zu '(K)ein Kuss unter dem Mistelzweig' von Lili Eden
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "(K)ein Kuss unter dem Mistelzweig"

Autor:
Format:Kindle Ausgabe
Seiten:238
Verlag:
EAN:

Rezensionen zu "(K)ein Kuss unter dem Mistelzweig"

  1. Alle Jahre wieder an Weihnachten

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 03. Dez 2020 

    Yuna und Tristan kennen sich seit ihrer Kindheit . Aber eine richtige Freundschaft wurde nie daraus , im Gegenteil . Als Nachbarskinder konnten sie sich schlecht ignorieren . Als sich die zwei nach der Schule aus den Augen verlieren denkt keiner
    der beiden an den anderen . Als dann Tristan Weihnachten 2014 bei seinen Eltern auftaucht und später auch noch Yuna und ihren Eltern Weihnachtsplätzchen vorbeibringt fängt alles wieder von vorne an . Da ist Augenrollen noch das harmlosere . Tristan kommt ab jetzt jede Weihnachten zu Besuch und mit der Zeit und den Jahren kommen sich die zwei näher ...

    Es wird abwechselnd aus Tristan's und Yuna's Sicht erzählt . Dabei sind die Protagonisten sehr sympathisch und liebenswert . Besonders Yuna mit ihrer unkonventionellen Sichtweise ist freundlich und gewinnend . Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen , ich bin auch recht zügig durch die Seiten gekommen . Die Spannung baut sich allmählich auf so wie der Spannungsbogen sein sollte .

    Fazit : In diesem Liebesroman sind die Kapitel von Weihnachten 2014 bis Weihnachten 2020 unterteilt .Dementsprechend lang sind die einzelnen Kapitel . Das ist mal etwas ganz anderes .
    Auch hat mich dieses Buch immer mehr in seinen Bann gezogen . Es ist von allem etwas dabei : Humor , Liebe , etwas Erotik , Familie , Glück und Liebeskummer . Diese Mischung macht dieses Buch zu einem Lesegenuss . Der schöne Liebesroman ist wirklich toll ohne dass ich das Gefühl hatte dass er sentimental oder kitschig ist . Da passt auch das Cover hervorragend dazu . Ich finde , dieses Buch versüßt die Weihnachtsfeiertage zusätzlich.