KATZ oder Lügen haben schlanke Beine

Buchseite und Rezensionen zu 'KATZ oder Lügen haben schlanke Beine' von Matthias Zipfel
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "KATZ oder Lügen haben schlanke Beine"

»Ein humorvoller, feinsinniger Lesespaß.«

ÜBER DAS BUCH
Eigentlich ist Arno Katz ein Unglücksrabe, aber diesmal sieht alles ganz vielversprechend aus: Eigenes Detektivbüro eröffnet, attraktive Spitzenassistentin gefunden, und der erste Job lässt auch nicht lange auf sich warten. Im Auftrag von Vanessa, dem verwöhnten Töchterchen eines Schönheitschirurgen, soll der frischgebackene Detektiv einen »entführten« Dobermann aufstöbern – nicht gerade das, was man sich unter einem »echten Fall« vorstellt, aber immerhin! Die Ermittlungen führen Katz in die nicht ganz so heile Welt der Münchner Schickeria und in eine oberbayerische Idylle, die ihre eigenen Geheimnisse und Abgründe birgt. Was zunächst als reichlich schräger Auftrag erschien, entwickelt sich immer mehr zu einem Gespinst aus Lügen, Betrug, Tragödien und Verbrechen …
Mit viel Witz, Improvisationstalent und Selbstironie löst Romanheld Arno Katz die Rätsel seines ersten Falls: Wer stolperte über die Leiche im Straßengraben, wie kann eine Damenhandtasche Leben retten und – vor allem – wieso haben Lügen schlanke Beine?

Das meint die Presse …

»Matthias Zipfels Krimi hat so viel Witz, dass sich Arno Katz und Co. still und heimlich ins Leserherz schleichen: ›Katz oder Lügen haben schlanke Beine‹ ist wie Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt.« 
(SWR 1)


… und das meinen die Leser:

»Ironische Spitzen, feine Tiefgründigkeit, verantwortungsvolle Klischees und bestechende Wortspielereien lassen diesen Roman zu einem wahrhaft prickelnden Lesevergnügen werden.«

»Dieser Autor versteht eindeutig etwas von seinem Handwerk!«

»Wer Sinn für geistreichen Humor hat, dem kann ich dieses Werk nur empfehlen.«

»Lustig, spannend und überraschend!«

»Mitreißende Sprache, hintersinniger Humor, spannende Story.«

»Unterhaltung bester Sorte, intelligent, mit großem Geschick für Zwischentöne und allerlei Augenzwinkern.«

»Eine selten frische Schreibe!«

»Das Buch ist wie ein erfrischender Frühlingstag nach einem langen deprimierenden Winter.«

»Es gibt kaum eine Seite, bei der man nicht wenigstens laut schmunzeln muss.«

»Ich hoffe, dass Arno Katz bald wieder ermittelt, ich vermisse ihn jetzt schon.«

Lesen Sie auch von Matthias Zipfel:
»Eine tödliche Story« – fesselnder Krimi zu einem hochaktuellen Thema
»Das fliegende Sushi und andere Katastrophen« – fünf Erzählungen für zwischendurch

Diskussionen zu "KATZ oder Lügen haben schlanke Beine"

- Matthias Zipfel vor 7 Jahre
- Matthias Zipfel vor 7 Jahre
Format:Kindle Edition
Seiten:320
Verlag:
EAN: