Jonas und der Zauber-Umhang – Die geheime Schatzkarte

Buchseite und Rezensionen zu 'Jonas und der Zauber-Umhang – Die geheime Schatzkarte' von Pete Johnson
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Jonas und der Zauber-Umhang – Die geheime Schatzkarte"

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:128
Verlag: arsEdition
EAN:9783845845920

Rezensionen zu "Jonas und der Zauber-Umhang – Die geheime Schatzkarte"

  1. Ein Piratenabenteuer mit tollen Protagonisten

    Jonas hat vor einiger Zeit einen Zauberumhang gefunden.Wie gerne würde er einmal in sein Lieblingsbuch hineinschlüpfen!Es heißt "Piraten Bill,der Zauberpirat".Aber sein Bruder Ben schlüpft eines nachts in in den Umhang und schwups-ist Ben im plötzlich im Buch!Und Piraten Bill?Der sitzt im Zimmer von Jonas!Das Abenteuer kann beginnen...

    Der Schreibstil ist total locker,leicht und zügig zu lesen.Die Protagonisten sind äußerst sympathisch und liebenswert dargestellt.Der Spannungsbogen verläuft dabei genau richtig.

    Fazit:Unterteilt wird diese Geschichte in neun kürzeren Kapiteln die aus Sichtweise von Jonas berichten.Dabei "kommuniziert"Jonas zu Beginn mit dem Leser.Die Bilder sind lustig und witzig illustriert mir gefielen sie sehr gut.Ich fand die bezaubernde Geschichte amüsant zu lesen denn es gibt immer etwas zu schmunzeln.Da der Schreibstil dem Alter entspricht und kaum schwerere Wörter vorkommen können die Geschichte auch Leseanfänger lesen.Die Handlung spielt sich an einem Schultag ab und da haben die Lehrer,Rektor und Hausmeister alle Hände voll zu tun denn Piraten Bill stellt alles auf den Kopf.In diesem Kinderbuch geht es um Vertrauen,Freundschaft,Streit, Versöhnung und Enttäuschung,Freude.Meiner Meinung nach ist es eine tolle Geschichte mit spannenden und witzigen Szenen die kurzweilig zu lesen sind.Der Inhalt des Buches ist auf jeden Fall unterhaltsam und regt die Phantasie der Kinder an.Das Kinderbuch wird für kleine Piraten ab 7 Jahren empfohlen.Es ist der zweite Band einer bisher zweiteiligen Reihe.Er ist in sich abgeschlossen.Ich kenne das Vorgängerbuch nicht und bin trotzdem sehr gut in die Geschichte hinein gekommen.Ich vergebe gerne vier Sterne.

    Teilen