Hexeninternat 3 - Gefangen

Buchseite und Rezensionen zu 'Hexeninternat 3 - Gefangen' von Heiko Grießbach
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Hexeninternat 3 - Gefangen"

Tanja, ein Mädchen aus Berlin, erfuhr erst nach dem Angriff auf ihren Vater, dass ihre Eltern und sie selbst Hexen sind. Sie kam in ein Internat, in dem Hexen und Hexer zur Schule gehen und am Nachmittag ihre Fähigkeiten ergründen, verbessern und den Kampf gegen ihre Feinde, die Jäger, erlernen. Tanja konnte mithelfen, einen Überfall der Jäger zurückzuschlagen. Bei diesem Ereignis zeigte sich einmal mehr, dass nicht nur ihr Gehirnmuster ungewöhnlich ist - auch ihr Fähigkeiten sind es.
Nach dem Angriff auf sie, bei dem sie tödlich verletzt wurde, geht es turbulent weiter. Sie wird enttäuscht, gewaltsam von ihren Freunden getrennt und kommt in der Gefangenschaft bis an ihre körperlichen und seelischen Grenzen.
Eine harte Prüfung für Tanja. Wird sie an dem Leiden und der Einsamkeit zerbrechen?

Nachdem Teil 1 und 2 bis Platz 14 und 7 der Amazon Top 100 kamen, ist dies nun Teil 3. Das Taschenbuch umfasst 176 Seiten

Format:Kindle Edition
Seiten:178
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Hexeninternat 3 - Gefangen"