Heliosphere 2265 - Band 20: Im Zentrum der Dunkelheit (Science Fiction)

Buchseite und Rezensionen zu 'Heliosphere 2265 - Band 20: Im Zentrum der Dunkelheit (Science Fiction)' von Andreas Suchanek
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Heliosphere 2265 - Band 20: Im Zentrum der Dunkelheit (Science Fiction)"

Die Solare Republik kämpft nach Sjöbergs Attacke um ihr Überleben. Ob dieser Kampf erfolgreich sein wird, kann nur die Zukunft zeigen.
Captain Jayden Cross und seine Crew erreichen in der Zukunft endlich das Ziel ihrer Reise. Der Dunkle Wanderer präsentiert sich allerdings anders, als erwartet. Ein Außenteam begibt sich auf die Oberfläche des Planetoiden, um die so dringend benötigten Antworten zu erhalten. Niemand ist jedoch darauf vorbereitet, dass sie längst erwartet werden. Denn hinter den Schleier auf die Wahrheit zu blicken hat seinen Preis.

Dies ist der zwanzigste Roman aus der Serie "Heliosphere 2265"

Am 01. November 2265 übernimmt Captain Jayden Cross das Kommando über die Hyperion. Ausgerüstet mit einem neuartigen Antrieb und dem Besten an Offensiv- und Defensivtechnik, wird die Hyperion an den Brennpunkten der Solaren Union eingesetzt.

Heliosphere 2265 erscheint seit November 2012 monatlich als E-Book sowie alle 2 Monate als Taschenbuch.
Hinter der Serie stehen Autor Andreas Suchanek (Sternenfaust, Maddrax, Professor Zamorra), Arndt Drechsler (Cover) und Anja Dyck (Innenillustrationen).

Weitere Informationen unter:
http://www.greenlight-press.de
https://www.facebook.com/Heliosphere2265

Format:Kindle Edition
Seiten:121
EAN:

Diskussionen zu "Heliosphere 2265 - Band 20: Im Zentrum der Dunkelheit (Science Fiction)"