Grenzwertig

Buchseite und Rezensionen zu 'Grenzwertig' von Martin Bühler
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Grenzwertig"

Franziska ist vom Schicksal schwer gezeichnet. Eine anfangs schöne Kindheit ist von einer Sekunde auf die andere zu Ende, ein düsteres Kapitel beginnt. Viele Jahre später entscheidet sich die junge Frau, trotz ihres Schicksals eine Familie zu gründen. Eine Familie, die anders ist als herkömmliche Familien. Eine unendlich starke Frau geht ihren Weg, obwohl ihr viele Vorurteile und großes Misstrauen entgegengebracht werden. Sie entschließt sich zu einem ungewöhnlichen Weg, um ihrem grenzwertigen Kinderwunsch eine Chance zu geben.


Zusätzlich zu der schockierende Geschichte rund um Franziskas Schicksal erhalten Sie noch vier Bonusgeschichten gratis zum lesen:

- Der erste private Auftrag
- Nazi Nachzucht
- Im Auftrag des Islam
- Die egoistische Menschheit


Presse & Leserstimmen:


***** Voller Emotionen!, 29. November 2013, von Elke (5 Sterne)

***** Wenn Moral gegen Menschlichkeit kämpft, 3. September 2014, von Britta Wisniewski (5 Sterne)

***** Ganz viele Gefühle!, 29. November 2013, von Wunschmama (5 Sterne)

**** Kurzweiliges Vergnügen, 2. Dezember 2013, von Fire Stone (4 Sterne)

***** Fesselnd, ergreifend,emotional, beeindruckend !!!!!!!, 3. November 2013, von Kathrin (5 Sterne)

Format:Kindle Edition
Seiten:60
EAN:

Rezensionen zu "Grenzwertig"

  1. sehr empfehlenswert

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 07. Aug 2015 

    Für mich persönlich wäre es sehr schlimm gewesen, wenn ich keine Kinder hätte bekommen können. Deshalb habe ich mir dieses Buch zugelegt und es mit Interesse gelesen. Diese Geschichte gibt einen Einblick in das Leben einer Frau, die im Rollstuhl sitzt und sich ein Kind wünscht. Welche Möglichkeiten gibt es für sie, sich diesen Wunsch zu erfüllen? Weder die Frau noch der Mann handeln leichtfertig, sie haben sich sehr viele Gedanken gemacht, wie sie am besten mit der Situation umgehen. Dem Autor ist es sehr gut gelungen dieses emotionale Thema aufzugreifen und lesenswert umzusetzen. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen und ich bin gespannt auf das nächste von Martin Bühler.