Golden Throne - Forbidden Royals

Buchseite und Rezensionen zu 'Golden Throne - Forbidden Royals' von Julie Johnson
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Golden Throne - Forbidden Royals"

Format:Broschiert
Seiten:304
Verlag: LYX
EAN:9783736313415

Rezensionen zu "Golden Throne - Forbidden Royals"

  1. Entwicklung einer Prinzessin

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 25. Jan 2021 

    „Zum Teufel mit der Krone, die sie mir auf den Kopf gesetzt haben, ohne je zu fragen, ob ich sie überhaupt wollte.“
    (Emilia in Golden Throne von Julie Johnson)
    SPOILERWARNUNG, da es sich um den zweiten Teil einer Reihe handelt.
    Inhalt: „Golden Throne“ ist der zweite Teil der „Forbidden Royals“- Trilogie von Julie Johnson. Er ist am 27.11.2020 bei LYX erschienen.
    Seitdem Emilia nicht mehr nur eine Studentin sondern die Kronprinzessin von Caerleon ist, hat sich ihr Leben komplett geändert. Sie ist nun eine Person des öffentlichen Lebens und muss neue Aufgaben übernehmen. Auch im Palast gibt es weiterhin Intrigen und Machtdemonstrationen. Zu allem Überfluss soll Emilia sich jetzt auch noch mit einer Menge Verehrern rumschlagen. Allerdings bringen ihr Stiefbruder und die Gefühle für ihn, sie immer noch durcheinander..

    Meinung: Dieses Cover ist einfach nur schön. Auch dieser Teil glänzt wieder durch ein dezentes Äußeres. Der Titel wird durch den Thron gut wiedergespiegelt. Sowohl der Titel als auch das Cover passen perfekt zu dem ersten Teil und der ganzen Geschichte. Übersetzt wurde die Geschichte von Anika Kluever. Auch in diesem Band wird die Geschichte wieder aus Emilias Sicht geschrieben. Der Schreibstil und die Storyline lassen einen nur so durch die Geschichte fliegen. Die Geschichte wird nicht irgendwie künstlich in die Länge gezogen, sondern folgt einem roten Faden. Trotzdem gibt es noch einige interessante Wendungen und Überraschungen. Das Einzige was ich auch weiterhin leicht kritisieren muss ist, dass Carter in meinen Augen etwas zu wenig vorkommt. Im ersten Band konnte man ihre Gefühle und Gedanken füreinander sogar noch ein bisschen mehr erleben als hier. Er ist leider mehr eine Randfigur, obwohl er der Loveinterest ist. Insgesamt finde ich das auch gar nicht so schlimm, da in Emilias Leben auch so genug passiert und es ist interessant zu sehen, wie sie ihren neuen Alltag meistert. In Band zwei entwickelt sie noch mehr Persönlichkeit. Sie hat ihren eigenen Willen und ist nicht bereit sich einfach anzupassen. Sie wird richtig zur Kämpferin und man kann ihr dabei zusehen, wie sie in die Rolle der Kronprinzessin wächst. Die Familienverhältnisse bleiben auch weiterhin interessant. Diesmal lernt man auch das Personal noch ein bisschen mehr kennen. Ich weiß noch nicht worauf das Ganze hinausläuft, aber kann es kaum erwarten das im dritten Band zu erfahren. Wie schon bei dem ersten Band, gibt es auch hier am Ende einen Cliffhanger. Ich bin mir sicher, dass der Einstieg in den letzten Band genauso wie hier einfach und spannend sein wird!

    Fazit: Ich liebe es! Die Fortsetzung setzt genau dort an, wo der Vorgänger geendet hat. Man erlebt alle möglichen Emotionen und fragt sich immer noch wer hinter den Anschlägen auf die königlichen Familienmitgliedern steckt und warum. Die Auflösung wird es dann wohl im letzten Band „Diamond Empire“ geben. Der dritte Band erscheint am 26.02.2021 bei LYX.