Geschichten der Eva Luna (suhrkamp taschenbuch)

Buchseite und Rezensionen zu 'Geschichten der Eva Luna (suhrkamp taschenbuch)' von Isabel Allende
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Geschichten der Eva Luna (suhrkamp taschenbuch)"

Weit spannt sich der Bogen der 23 Geschichten der Eva Luna, die - wie das gesamte Werk der Isabel Allende - auf wunderbare Weise einen Wesenszug im Charakter der Autorin spiegeln: die Begeisterung für das Leben. Für die Höhepunkte und die Niederlagen, für die Freude und den Schmerz, die im Leben oft so dicht beieinander liegen. In Atmosphäre, Szenerie und Thematik sind die Geschichten so abwechslungsreich wie das erzählerische Temperament ihrer Autorin. Sie spielen in einem Südamerika, das von den kalten Südzonen bis zum hitzigen Dschungel und den ölschwitzenden Küstenstädten der Karibik reicht. Erotik, Leidenschaft und Gewalt, aber auch übermütiger Humor prägen diese Geschichten, die den Leser die Zeitvergessen machen durch die Dichte und Reife ihrer Erzählkunst.Begeisterung für das Leben, dieser Wesenszug von Isabel Allende spiegelt sich in allen 23 Geschichten der "Eva Luna" wider. So abwechslungsreich wie die Landschaften Südamerikas, das von den kalten Südzonen bis zum hitzigen Dschungel und den ölschwitzenden Küstenstädten der Karibik reicht, sind diese in Atmosphäre, Szenerie und Thematik so unterschiedlichen Geschichten. Die Fabulierkunst Isabel Allendes kennt keine Grenzen, wenn sie von Erotik, Leidenschaft und Gewalt erzählt und auch ihr unverwechselbarer, übermütiger Humor blitzt immer wieder auf.

Format:Taschenbuch
Seiten:367
EAN:9783518386934