Geheimakte Inkarrí

Buchseite und Rezensionen zu 'Geheimakte Inkarrí' von André Milewski
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Geheimakte Inkarrí"

Endlich ist es soweit: Eine neue Geheimakte wird aufgeschlagen – Max Falkenburg ist zurück!

Lima, 1954:

Auf Einladung eines spanischen Archäologenteams gelangen der amerikanische Archäologe Professor Crichton und seine Studenten um Max Falkenburg nach Peru. Die Spanier sind dort auf der Suche nach der legendären Inka-Stadt Paititi. Aber schon kurz nach ihrer Ankunft in Südamerika werden die Archäologen das Ziel eines Anschlags.
Der Gefahr trotzend, gelingt es den Forschern, einer der vergessenen Legenden der Inka auf die Spur zu kommen: Dem sagenumwobenen Stab des Inkarrí!
Ihre Expedition führt sie bis in die entlegensten Gebiete der Anden, wo der Mythos seinen Ursprung hat. Doch damit unterschreiben sie ihr eigenes Todesurteil. Denn jedes Geheimnis hat seinen Preis …



Reihenfolge der »Geheimakte«-Serie:


Geheimakte Labrador (1)
Geheimakte Inkarrí (NEU) (2)
Geheimakte Aton (3)
Geheimakte Uxmal (4)
Geheimakte Fenris (5)

Alle Bücher sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Weitere Bücher des Autors:


Elfenbeinkrieg
Die Totentafel (Heather Bishop 1)
Die Nr. 1
Rückkehr (Heather Bishop 2)

Format:Kindle Edition
Seiten:390
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Geheimakte Inkarrí"