Frühstück bei Tiffany. Roman.

Buchseite und Rezensionen zu 'Frühstück bei Tiffany. Roman.' von Truman Capote
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Frühstück bei Tiffany. Roman."

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:0
EAN:9783866155015

Rezensionen zu "Frühstück bei Tiffany. Roman."

  1. Frühstück bei Tiffany

    Ein Buch, dass sich in einem Rutsch liest.
    Die 1958 geschriebene Geschichte spielt zur Zeit des 2. Weltkrieges und stellt eine Gesellschaftskritik der New Yorker Schickeria da.
    Holly Golightly ist das was man ein It-Girl oder Partygirl nennt. Blutjung, verführerisch und alles andere als prüde. Sie ist unkonventionell, schwer zu fassen, verkörpert die Sehnsucht nach Freiheit und Lebenslust. Totzdem hängt Holly eine gewisse Traurigkeit und Rastlosigkeit an. So sagt sie selbst: " Ich habe herausgefunden, das Beste ist, in ein Taxi zu steigen und zu Tiffany zu fahren. Das beruhigt mich sofort , da ist es so still, und alles sieht so vornehm aus; dort kann einem nichts Schlimmes zustoßen....."
    Holly verzaubert jeden, der ihr begegnet.
    So auch ihren namenlos bleibenden Nachbarn aus dessen Sicht dieser kurze Roman erzählt wird.
    Von Holly liebevoll "Fred" wie ihr Bruder Fred genannt schafft er es ihr Vertrauen zu gewinnen und lässt den Leser an seinen Begegnungen mit Holly Golightly teilhaben.
    Ein mit leichter Hand geschriebener wundervolker Roman, der von mir 5 Sterne erhält.

    Teilen