Früh am Morden

Buchseite und Rezensionen zu 'Früh am Morden' von Volker König
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Früh am Morden"

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:262
Verlag:
EAN:

Rezensionen zu "Früh am Morden"

  1. Ein leichter Krimi für zwischendurch

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 15. Okt 2020 

    Hauptkommissarin Frigga Lendel aus Bielefeld, die auf Besuch bei ihrer Freundin Victoria ist , findet in deren Nachbarswohnung Herr Bause tot in seiner Wohnung auf . Sie wird verhaftet . Ihr Kollege Oberkommissar Scheibelhud vermutet , dass sie die Mörderin ist . Das dumme ist nur , dass Frigga nicht mehr bei der Polizei arbeitet sondern als Taxifahrerin unterwegs ist . Zu Scheibelhud's Unmut wird sie als Informantin eingestellt .

    Der Schreibstil ist flüssig und recht schnell zu lesen . Auch , weil die einzelnen Kapitel relativ kurz gehalten sind . Die Handlung spielt sich bei diesem Regionalkrimi in Essen ab . Die Spannung hat sich gleich auf den ersten Seiten erhöht , leider bleibt sie in meinen Augen dann auf dem gleichen Level . Es wird aus Sicht der verschieden Charaktere erzählt . Sie passen gut in diese Geschichte hinein , da fiel mir vor allem Oberkommissar Scheibelhud auf .

    Fazit : Dieser Regionalkrimi lebt von seinen Ermittlungen . Jeder in diesem Haus kann der Mörder sein . In diesem Krimi wird Stück für Stück das Verbrechen aufgeklärt . Dabei hat mich Frigga mit ihrer Art dann doch einige Male genervt . Da passt das Cover sehr gut dazu mit der aufgehenden Sonne . Dieser gute und leichte Krimi ist perfekt für ein gemütliches Wochenende .