Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe: Band 2 - Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe: Band 2 - Roman' von E L James
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe: Band 2 - Roman"

Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften und dunklen Geheimnisse ihres Liebhabers Christian Grey, bricht Anastacia Steele die Beziehung zu Grey um wieder ein normales Leben zu führen. Doch Anastacias Verlangen nach Grey ist nach wie vor groß. Deshalb willigt sie auch sofort ein, als Grey sie um ein einziges Treffen bittet - und beginnt erneut eine Affäre mit ihm. Die Affäre zwischen den beiden beginnt erneut und sie überschreitet immer wieder ihre Grenzen.  Anastacia erfährt aber auch mehr über Greys Vergangenheit - der seitdem mit seinen inneren Dämonen kämpft. Anastacia muss die wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen. Und niemand kann ihr dabei helfen ...

 

 ISBN: 978-3-442-47896-5

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:608
EAN:9783442478965

Rezensionen zu "Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe: Band 2 - Roman"

  1. gefesselt im wahrsten Sinne des Wortes

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 11. Jul 2015 

    Inhalt: Anastasia Steel hat sich verliebt, doch sie hat die Liebe ihres Lebens, Christian Grey, verlassen. Ana weiß nicht ob sie ihm oder er ihr gut tut. Nun leidet sie und genau da bekommt sie einen Anruf…

    Mein Fazit: Und damit hat mich also das Shadie-Fieber ebenfalls voll erwischt ☺. Ich konnte nicht anders und musste mir doch gleich noch Teil zwei von unserer Bekannten leihen. Wieder war ich sofort gefesselt und das im wahrsten Sinne des Wortes ☺. Die Geschichte um Ana und ihren Mr. Grey hat zunehmend an Fahrt aufgenommen. Rasant und immer heftiger ging es in Band zwei zur Sache. Doch dennoch kann man der Geschichte sehr gut folgen. Auch wenn nun vielleicht einige meinen, dass dieser Band zu Sex lästig ist, so war es für mich ein wirklicher Spaß das Buch zu lesen und immer mehr die Bestätigung, dass ich mir die Bücher ebenfalls noch zulegen werde. Es wird ziemlich anschaulich die vielen Facetten des Mr. Greys beschrieben. Man kann sehr gut abtauchen und so sein Kopf Kino anschalten. Mir selbst passierte es immer mal wieder, dass ich, nach dem ich das Buch mal bei Seite legte, mich erst einmal sortieren musste ☺.

    Wichtig: Das vorliegende Buch ist deutlich härter geschrieben als Band 1 und somit wirklich nichts für Leser unter 18 Jahren!!!