Exploration Capri: Teil 4 Hoffnung

Buchseite und Rezensionen zu 'Exploration Capri: Teil 4 Hoffnung' von Christian Klemkow
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Exploration Capri: Teil 4 Hoffnung"

Teil 4:

Tausend Jahre nach der partiellen Zerstörung der Sonne ist die Erde zu einem lebensfeindlichen, eisigen Ort geworden. Ausgelöscht vom Wahnsinn des Krieges, scheint die Menschheit vergessen und verloren zu sein. Was bleibt, ist der allgegenwärtige Tod.

„Wozu noch kämpfen, wenn alles verloren ist?“
„Für die Hoffnung!“

Auf zwei Himmelskörpern gestrandet, bleibt den Überlebenden der Arche auf der Erde nicht mehr viel Zeit. Ihr Sauerstoffvorrat geht langsam zur Neige, während die übrigen Mitglieder der Explorer in der Falle des Mondes um jeden Tropfen Treibstoff kämpfen. Stets auf der Flucht vor einem neuen gefährlichen Feind, sind es jedoch nicht nur die geheimnisvollen Sphären, die den verbliebenen Menschen nach dem Leben trachten.
Der letzte Kampf der Explorer hat begonnen. Nur eine Lösung birgt noch Hoffnung. Kann der furchtbare Plan die Zukunft retten?

„Hoffnung“ ist die direkte Fortsetzung von „Zerstörung“ und bildet den vorläufigen Abschluss der mehrteiligen dramatischen Science-Fiction-Buchreihe „Exploration Capri“, die ihre Leser auf eine spannende Reise durch Raum und Zeit entführt.

Weitere Information:
Ähnliche Thematik wie Christopher Nolans "Interstellar".
Teil 1 "Inferno", Teil 2 "Verschollen" und Teil 3 "Zerstörung" sind ebenfalls auf Amazon sowohl als E-Book sowie als Taschenbuch erhältlich.

Format:Kindle Edition
Seiten:334
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Exploration Capri: Teil 4 Hoffnung"