Ewig Zweiter

Buchseite und Rezensionen zu 'Ewig Zweiter' von David Nicholls
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Ewig Zweiter"

Wie man Filmstar wird? Über den kleinen Umweg des Ersatzschauspielers - so jedenfalls denkt sich das Stephen C. McQueen. Dem Schauspieler mit erstaunlichem Talent zum Pech - eine eben geschiedene Ehe, eine stagnierende, äußerst fragwürdige Karriere, keine Freunde, eine distanzierte Tochter, eine absolut verwahrloste Wohnung - begegnet auf eben diesem Umweg in Gestalt von Josh Harper sein bislang größtes Übel. Den zwölftsexyesten Mann der Welt und Star des Theaterstücks Verrückt, verworfen und gefährlich gilt es im Notfall, in seiner Rolle als Lord Byron zu ersetzen. Doch: Josh sieht nicht nur fantastisch aus, ist immer witzig, wortgewandt und einnehmend, er ist auch immer pünktlich und bei frustrierend guter Gesundheit. Dass Joshs Frau Nora Stephen ein bisschen zu gut gefällt und er sich mit ihr anfreundet, macht die Sache auch nicht eben einfacher.

Format:Kindle Edition
Seiten:385
EAN:

Diskussionen zu "Ewig Zweiter"