Elfenseele - Hinter dem Augenblick: Band 1

Rezensionen zu "Elfenseele - Hinter dem Augenblick: Band 1"

  1. 4
    (4 von 5 *)
     - 29. Okt 2019 

    spannender Auftakt einer Trilogie

    Ich habe die Geschichte viel zu oft gelesen und viel oft meine Meinung geändert. Ich habe den Klappentext nie wirklich gelesen, aber ich weiß das es um Elfen geht.

    Anfangs hatte ich Probleme mich in die Geschichte hineinzuversetzen. Ich schlang das Buch ohne recht zu wissen was ich las. Erst am Ende kam der Höhepunkt und es wurde total spannend.

    Es gibt ein Teil II und somit bleibt das Ende wohl offen.

    Man kann das Buch lesen, aber für mich ist es kein Bestseller

    Das Buchcover ist in grün gestaltet und es ist sehr auffallend schön gemacht. Ein Hingucker wie bei den anderen zwei Bänden. Im Bücherregal macht es einen sehr schönen Eindruck. Die Farben sind nicht langweilig, sondern auffallend. Das gefällt mir sehr gut.

    Die Geschichte ist sehr spannend und flüssig geschrieben wie ein flüssiger Honig. Ich konnte die Geschichte kaum weglegen s spannend war es.

    Tanja spielt die Protagonistin in der Geschichte, und bekommt regelmäßig Besuch von den Elfen, wenn sie „Quatsch“ macht. Sie hat in den etlichen Jahren sehr viele Strafen von ihnen bekommen. Tanja kennt sich mit den Elfen nicht aus, sonst hätte sie Schutzkehrungen machen können. Ich mochte alle Personen in der Geschichte. Nur manchmal fand ich die Elfen ein bisschen zu krass.

    Alles in allem eine sehr spannende Geschichte