Eine mörderische Kreuzfahrt (Ein Alix-London-Krimi 2)

Buchseite und Rezensionen zu 'Eine mörderische Kreuzfahrt (Ein Alix-London-Krimi 2)' von Charlotte Elkins
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Eine mörderische Kreuzfahrt (Ein Alix-London-Krimi 2)"

Das sollte der bequemste Job sein, den Alix London je hatte.

Der zweite Alix-London-Krimi führt die unabhängige Kunstrestauratorin in eine Welt luxuriöser Entspannung, spektakulärer Schauplätze und tödlicher Intrigen.

Umgeben von Kunst, Reichtum und sonnenüberfluteten griechischen Inseln befindet sich Alix an Bord einer prächtigen Mega-Yacht, mit keinerlei Verpflichtung außer gelegentlichen Vorträgen für die Gäste ihres vorübergehenden Arbeitgebers, Panos Papadakis, seines Zeichens einer der reichsten Männer der Welt.

Aber die Sache hat einen Haken: Papadakis wird seit langem verdächtigt, hinter einem Investmentbetrug à la Ponzi mit mehreren Millionen Dollar zu stecken und Alix ist eigentlich als verdeckte Ermittlerin an Bord, im Auftrag von FBI-Agent Ted Ellesworth, der im Team für Aufklärung von Kunstverbrechen arbeitet. Von Alix wird erwartet, die Insider-Informationen zu besorgen, die das Team braucht, um dem gerissenen Papadakis endlich das Handwerk zu legen.

Die Konfrontation mit dem ungeheuren Reichtum vermögender Kunstsammler und den Schattenseiten des Kunsthandels – Geiz, nackter Geldgier und genialen Betrügereien – bringt Alix ihrem charmanten Vater, einem bekehrten Kunstfälscher, ein wenig näher und sie wird sich langsam darüber klar, wo genau ihr Platz in diesem Puzzle ist.

Magnaten, Morde, ein gefälschter Manet und die albanische Mafia spielen in diesem Roman eine Rolle und so steuert die Vergnügungsfahrt in ganz gefährliche Gewässer. Schauplatz des Romans ist die Ägäis – Homers sagenumwobenes »weindunkles Meer« – mit Zwischenstopps auf verzauberten Inseln, wo noch immer die uralten Legenden erzählt werden.

»Eine mörderische Kreuzfahrt« ist eine geistreiche Mischung spannender und mysteriöser Ereignisse. Der Roman vermag es, die zeitgenössische Kunstwelt und ihre exzentrischen Charaktere aus der Sicht »echter« Kenner der Szene zu vermitteln. Alles wird mit sehr viel Gespür und intelligent geschildert, denn Charlotte und Aaron Elkin begeistern die Leserinnen und Leser ihrer Krimis schon seit 30 Jahren.

Format:Kindle Edition
Seiten:319
EAN:

Diskussionen zu "Eine mörderische Kreuzfahrt (Ein Alix-London-Krimi 2)"