Eine geliehene Gattin: Regency Liebesroman

Buchseite und Rezensionen zu 'Eine geliehene Gattin: Regency Liebesroman' von Julika Sonnschein
NAN
(0 Bewertungen)

Ein unmoralisches Angebot für Miss Fletcher


Der neue Regency Roman der Bestseller Autorin Julika Sonnschein



Cassandra Fletcher leitet seit Jahren erfolgreich eine Agentur, die Dienstmädchen an noble Häuser vermittelt. Eine Reihe von Einbrüchen in diese Häuser lassen sie befürchten, ihre Agentur könnte damit in Verbindung gebracht werden.

Tyler Kaye soll auf Wunsch seines Vaters eine junge Dame aus adeligem Hause heiraten, die er aber nicht liebt. Er will die Familie mit einer eigenen Braut vor vollendete Tatsachen stellen.
Gerüchte um eine Einbruchsserie in Bath kommen ihm da sehr gelegen. Er unterbreitet Miss Fletcher ein Angebot, das sie nicht ablehnen kann.

Aber Tyler hat nicht mit der Zielstrebigkeit einer Frau gerechnet, deren Existenz auf dem Spiel steht.


Format:Kindle Edition
Seiten:299
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum