Ein mörderisches Date (Mord mit Sahne-Reihe 2)

Buchseite und Rezensionen zu 'Ein mörderisches Date (Mord mit Sahne-Reihe 2)' von Jenn McKinlay
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Ein mörderisches Date (Mord mit Sahne-Reihe 2)"

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:302
Verlag: dp Verlag
EAN:

Rezensionen zu "Ein mörderisches Date (Mord mit Sahne-Reihe 2)"

  1. Ein Cosy-Krimi der mich gut unterhalten hat

    Mel und Angie sind besten Freundin und haben zusammen eine Cup-Cake Bäckerei das "Fary Tale Cupcakes" in der Altstadt von Scottsdale. Die zwei möchten an Valentinstag einen Backkurs für Paare anbieten. Auch Mel's Mutter,Joyce,freut sich denn sie hat zum ersten Mal seit 35 Jahren wieder ein Date!Aber sie findet den reichen Baxter Malloy tot im Pool. Für die Polizei steht fest dass Mel's Mutter zu den Verdächtigen gehört. Die zwei Freundinnen fangen an in Baxter's Vergangenheit zu forschen.

    Der Schreibstil ist sehr leicht und zügig zu lesen. Die Protagonisten sind äußerst sympathisch dargestellt und die Spannung baut sich während des lesens langsam auf.

    Fazit:Dieser Cosy-Krimi umfasst 24 Kapitel. Zu Beginn des Buches hatte ich vor allem Bonbonfarben vor dem Auge.Zuckerglasur, Buttercreme, Zucker oder Zuckerstreusel - wer kann da schon widerstehen? Die ersten zwei Kapitel haben sich meiner Meinung nach etwas in die Länge gezogen. Danach wurde es auf jeden Fall besser. Mit der Zeit merkte ich dass es ein leichter Krimi ist der mir beim lesen sehr oft ein Schmunzeln entlockte und manchmal musste ich sogar auch lachen. Mir gefiel Joyce richtig gut. Sie ist unglaublich sympathisch so dass ich sie gleich in mein Herz geschlossen hatte. Die Story ist ein wenig chaotisch, die Charaktere etwas skurril und das ganze Buch mit viel Wärme geschrieben. Nebenbei gibt es noch zusätzlich (k)eine Liebesgeschichte so hat dieser Cosy-Krimi alles was ein leichter Krimi braucht. Für mich persönlich war die Story kurzweilig und unterhaltsam zu lesen und vergebe daher gerne fünf Sterne. Im Anschluss gibt es noch ein paar Rezepte für Cupcakes. Dies ist der zweite Band einer bisher zweiteiligen Reihe. Er ist in sich abgeschlossen. Das Vorgängerbuch braucht der Leser nicht unbedingt zu kennen.

    Teilen