Ein Gentleman im Schottenrock

Buchseite und Rezensionen zu 'Ein Gentleman im Schottenrock' von Pia Kovarik
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Ein Gentleman im Schottenrock"

Es war einmal die Vermutung, dass man sich im atemberaubenden Schottland, dem Land der Mutigen, von Herzschmerz und Seelenkummer befreien könnte. Schließlich müsste in den tapferen Kämpfen für Freiheit, der Magie der heldenhaften Leidenschaft, den mystischen Sagen und dem unerschrockenen Glauben an die Macht der Ahnen, die sämtlichen Kriegen und Unterdrückungen trotzten, doch zumindest ein Fünkchen Wahrheit stecken.

****************************************************************************************************************************************
Ist es klug, einem Mann zu vertrauen, der fast zu perfekt ist, um wahr zu sein?
Schon auf ihrem Flug nach Schottland bedrängt Julia dieser furchtbar gutaussehende und charmante Mann mit Tweed Anzug und einem Lächeln zum Niederknien. Dumm nur, dass sie gerade auf der Flucht vor sich selbst und einer entsetzlichen, gescheiterten Beziehung ist und von Männern im Allgemeinen nichts mehr wissen will. Doch Robert wäre kein echter Highlander, wenn er sich davon abhalten ließe. Schon bald erliegt Julia seinem Charme und all seinen Bemühungen und verliebt sich Hals über Kopf in den Fremden, den in ganz Schottland jeder zu kennen und achten scheint. Rosarote Brillen machen ja bekanntlich blind und so erkennt Julia lange nicht, dass der Mann, der sie wortwörtlich auf Händen trägt und mit ihr gemeinsam die schönsten Plätze des Landes bereist, ein ungewöhnliches Geheimnis hat.
Nachdem die Bombe geplatzt war muss sie sich der Frage stellen, ob sie ihm verzeihen kann und bereit ist, den Mann zu lieben, der er wirklich ist....

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:241
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Ein Gentleman im Schottenrock"