Ein freies Leben: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Ein freies Leben: Roman' von  Ha Jin
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Ein freies Leben: Roman"

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:640
Verlag:
EAN:9783550087233

Diskussionen zu "Ein freies Leben: Roman"

Rezensionen zu "Ein freies Leben: Roman"

  1. Interessante Einblick

    bewertet:
    3
    (3 von 5 *)
     - 17. Apr 2021 

    Ha Jin schildert hier über mehrere Jahre hinweg das Leben eines chinesischen Migranten in den USA.
    Die Geschichte bringt den Protagonisten über Boston und New York nach Georgia. In der Nähe von Atlanta spielt sich der Großteil der Geschichte ab.

    Ha Jin beschreibt in sehr ruhigem und fast sachlichem Stil den Alltag von Nan und seiner Frau Pingping. Manch einem mag es hier an Drama, größeren Wendungen und Überraschungen fehlen. Das Buch könnte im Stil gut auch eine Biographie eines Menschen sein.

    Der Schreibstil ist gleichwohl flüssig und angenehm. Die Handlung ist interessant. Sie bietet einen Einblick in die Lebenswelt, die Zerrissenheit durch die verschiedenen Kulturen und Heimaten und auch die Suche nach einem erfüllten Lebensinhalt.

    Ich glaube, dass gerade die ruhige Darstellung über viele Seiten die Einblicke besser geben konnte als es ein kürzeres Buch mit einer Verdichtung der Ereignisse geschafft hätte.

    Das Buch war für mich kein Lesehöhepunkt, aber dennoch eine gute Lektüre.