Dumm gelaufen: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Dumm gelaufen: Roman' von Moritz Matthies
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Dumm gelaufen: Roman"

Auf die Plätze, fertig, tot: Der neue Fall für Ray & Rufus – diesmal auf der Rennbahn



Erdmännchen Ray und Rufus haben eine neue Auftraggeberin: Angel Eye, eine nicht mehr ganz junge Rassestute, bittet Ray, den Tod ihres Geliebten Stardust zu untersuchen. Der ist beim Eröffnungsrennen in Berlin-Hoppegarten gestürzt und muss zum Pferdemetzger gebracht werden. Angel Eye ist sicher: Der Sturz hatte keine natürliche Ursache. Und tatsächlich. Ray, Rufus und Privatermittler Phil kommen einem Komplott auf die Spur …



»So ultracool wie komisch!«

Freundin zu VOLL SPEED



»Ich hab mich weggeschmissen!«

Christoph Maria Herbst zu VOLL SPEED

Format:Kindle Edition
Seiten:320
EAN:

Diskussionen zu "Dumm gelaufen: Roman"