Don´t give up my heart

Buchseite und Rezensionen zu 'Don´t give up my heart' von Maria Wurst
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Don´t give up my heart"

*** Don´t give up my heart ***


Zum Inhalt


Amelia war schon als junges Mädchen in ihren besten Freund Demjan verliebt, aber als sie mit ihrer Familie nach Kanada auswandern musste, und er in Russland zurückblieb, verloren sich die beiden durch die große Distanz aus den Augen.
Als die nun 27-Jährige zu ihrem Geburtstag eine Reise zu dem Ort, an dem sie die schönsten Momente ihrer Kindheit verbracht hatte, geschenkt bekommt, ahnt sie nicht, dass sie dort auf ein bekanntes Gesicht trifft.
Dabei wollte sie nur einen entspannten Urlaub verbringen. Doch ist diese Begegnung wirklich reiner Zufall oder steckt viel mehr dahinter? Und vor allem: Wer hat es auf Amelia noch abgesehen? Denn sie scheint unter ständiger Beobachtung zu stehen und wird ohne ihr Wissen zur Spielfigur in einem sehr perfiden Spiel.
Lügen. Intrigen. Gefahr. Und hoffentlich auch die große Liebe?
*
Es folgt noch Band 2: Don´t give up my soul

Die Autorin im Netz


Facebook: https://www.facebook.com/amariawurst

Auszug


Textprobe
„Doch, doch du denkst bereits in die richtige Richtung. Ich habe für dich und Terry jeweils ein Flugticket sowie auch eine Reservierung in unserem ehemaligen Stammhotel in Syrakus gebucht. Ihr fliegt schon in 10 Tagen. Dort kannst du für zwei Wochen komplett abschalten und dich endlich wieder ausruhen. Wie findest du es? Bin ich nicht ein toller Bruder?“, fragt er mich mit einem gigantischen Grinsen im Gesicht.
Ich bin komplett sprachlos.
Urlaub? In Italien? Mein Syrakus?
Plötzlich sehe ich Lip nur noch ganz verschwommen, da meine Augen dabei sind sich mit Tränen zu füllen. Ich springe vom Stuhl auf, umrunde meinen Schreibtisch und falle ihm in die Arme, die er bereits für mich weit geöffnet hat.
„Hast du das wirklich für mich gemacht?“, frage ich in sein Hemd murmelnd nach.
„Denkst du wirklich, ich würde über so etwas Witze machen? Ich weiß doch, wie viel dir dieser Ort bedeutet hat und wahrscheinlich immer noch tut. Du, Demjan und ich hatten dort als Kinder immer einen super Urlaub gehabt. Ich möchte, dass du wieder deine Energiereserven voll aufladen kannst, deshalb schicke ich euch auch dahin.“ Während er mit seiner ruhigen Stimme spricht, versteife ich mich bei der Erwähnung von seinem Namen.
Natürlich liebe ich diesen Ort immer noch, aber auch nur, weil ich so viele Erinnerungen mit ihm dort verbinde.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:317
Verlag:
EAN: