Diebischer Advent: Ein Weihnachtskrimi in 24 Kapiteln

Buchseite und Rezensionen zu 'Diebischer Advent: Ein Weihnachtskrimi in 24 Kapiteln' von Carola Wimmer
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

2013 Diebischer Advent, Ein Weihnachtskrimi in 24 Kapiteln , Ill. v. Hammen, Josef, Deutsch, it s/w-Illustrationen und chinesischer Blockbindung, 29 schw.-w. Abb. - zahlr. Ill. Advent; Kriminalfall; Anthologie; Kinderbuch; Sachgruppe(n) K Kinder- und Jug

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:200
Verlag: cbj
EAN:9783570156681

Rezensionen zu "Diebischer Advent: Ein Weihnachtskrimi in 24 Kapiteln"

  1. bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 15. Nov 2015 

    Ein wirklich spannender Adventskalender-Krimi für Kinder...

    Johnny hat sich dieses Jahr so auf Weihnachten gefreut: Die erste Saison im neuen Süßwarenladen seiner Eltern steht bevor und nach Weihnachten unternehmen sie alle zusammen eine schöne Reise. Doch nun hat ein mit allen Wassern gewaschener Dieb die Alarmanlage im Laden ausgetrickst und alle Einnahmen mitgehen lassen. Als dann auch noch andere Ladenbesitzer ebenso ausgenommen werden, beschließen Johnny und seine gewitzte Cousine Aurelia, dem Dieb auf die Spur zu kommen. Eine spannende Diebesjagd im Advent beginnt.

    Dieses Buch hat mir die Tochter meiner Freundin geliehen, und auch wenn die Adventszeit noch nicht begonnen hat, ließ ich es mir nicht nehmen, schon einmal einen Blick hinein zu wagen. Nun, dabei ist es nicht geblieben. Da die Kapitel bereits geöffnet waren, die vor dem ersten Lesen adventskalendermäßig verschlossen sind, bestand für mich auch kein Anlass, pro Tag nur ein Kapitel zu lesen. In einem Rutsch war das Buch dementsprechend 'inhaliert' - und ich habe mich tatsächlich gut unterhalten gefühlt.

    Eine wirklich spannende Geschichte hat sich Carola Wimmer hier ausgedacht. Selbst als Erwachsene konnte man hier miträtseln, und was mir abgesehen von der flüssigen und kindgemäßen Schreibweise sehr gut gefiel, waren Details wie eine zum Text passende Zeichnung zu jedem Kapitel oder am Ende des jeweiligen Textes eine dick gedruckte Frage, die zum Nachdenken anregt. Dadurch können sich Kinder auch über das jeweilige Kapitel hinaus mit dem Geschriebenen beschäftigen.

    Ich weiß, dass ich mich als Kind sehr über solch einen spannenden Adventskalender-Krimi gefreut hätte. Aber auch als Erwachsene habe ich mit dem Buch spannende Stunden verbracht. Empfehlenswert!

    © Parden