Die vergessenen Worte: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Die vergessenen Worte: Roman' von Liz Trenow
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die vergessenen Worte: Roman"

Vergessene Verse bergen das Geheimnis einer verbotenen Liebe …


London 1911: In einem Waisenhaus erregt die junge Maria Romano die Aufmerksamkeit einer adeligen Dame. Die Lady ist beeindruckt von Marias feinen Nadelarbeiten und stellt sie als Näherin für ihren Haushalt ein.


Knapp hundert Jahre später entdeckt Caroline im Haus ihrer Mutter einen alten handgefertigten Quilt. Die Decke ist mit eigentümlichen Versen bestickt und aus seltenen Seidenstoffen gefertigt. Wie ist das wertvolle Stück in die Hand ihrer Familie gelangt? Und welche Bewandtnis hat es mit den Stickereien? Caroline folgt den Spuren der vergessenen Verse und macht eine unglaubliche Entdeckung …


Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:416
EAN:9783442383511

Diskussionen zu "Die vergessenen Worte: Roman"