Die Socken des Kritikers

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Socken des Kritikers' von  Werner Schneyder
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Socken des Kritikers"

Format:Audible Hörbuch
Seiten:0
EAN:

Rezensionen zu "Die Socken des Kritikers"

  1. 3
    05. Apr 2022 

    Sieben Geschichten aus der Welt der Kunst...

    Der Kritiker hat immer recht – doch leider, leider trägt er die falschen Socken zum Anzug. In sieben Geschichten erzählt Werner Schneyder aus der schillernden Welt der Kunst, von Theaterleuten, Chansonetten, Zauberern, Pianisten und Tanzlehrern. Glasklar, aber immer mit einem Funken Verständnis für die menschliche Unvollkommenheit zeigt er Menschen im Glanz des Erfolgs oder die komische Tragik ihres Scheiterns, Menschen zwischem fragwürdigem Talent und provinzieller Fehleinschätzung.

    Gerade einmal 1 Stunde und 58 Minuten währt die Autorenlesung - und präsentiert dabei sieben Erzählungen aus der schillernden Welt der Kunst und über die Menschen, die sich der Kunst, was auch immer man darunter verstehen will, verschrieben haben.

    Der österreichische Kabarettist, Autor, Schauspieler, Regisseur, Boxkampfrichter und Sportkommentator Werner Schneyder, der 2019 in Wien verstarb, hat wohl selbst ausreichend Erfahrungen in der Welt der Kunst und Künstler:innen gemacht, um hier in seinen pointierten Geschichten aus dem Vollen zu schöpfen. Dabei weiß er mit seinen Geschichten zu unterhalten ohne die oftmals eher tragischen Figuren bloßzustellen.

    Ich mag den österreichischen Dialekt, mit dem Werner Schneyder seine Geschichten hier in angenehmem Tempo vorträgt. Dabei entsteht ein deutliches Bild der vorgestellten Charaktere, wobei es von außen betrachet meist keine großen Dramen sind, für den Betroffenen jedoch durchaus.

    Eine nette Unterhaltung für zwischendurch - nicht der ganz große Wurf, aber ein angenehmer Zeitvertreib.

    © Parden

    Teilen