Die Queen: Elizabeth II – Porträt einer Königin

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Queen: Elizabeth II – Porträt einer Königin' von Paola Calvetti
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Queen: Elizabeth II – Porträt einer Königin"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:336
EAN:9783492070256

Diskussionen zu "Die Queen: Elizabeth II – Porträt einer Königin"

Rezensionen zu "Die Queen: Elizabeth II – Porträt einer Königin"

  1. Sie ist die EINE

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 04. Mai 2021 

    Klappentext:
    „Pünktlich zum 95. Geburtstag der Queen am 21.4.2021 - Mit zwölf ganzseitigen Porträts der Queen von ihrer Kindheit bis heute
    Mit jugendlichen 25 Jahren bestieg Elizabeth II. den Thron, inzwischen hat sie längst ihr Diamantenes Thronjubiläum gefeiert und mehr Krisen überstanden, als irgendein Politiker sich vorstellen kann. Die Queen hat der Öffentlichkeit in ihrer langen Regentschaft nur wenig über ihr Leben preisgegeben. Doch Fotografen – von Marcus Adams über Cecil Beaton bis Annie Leibovitz – ist es immer wieder gelungen, einen Zugang zu ihr zu finden. Über die berühmten Fotos nähert sich Paola Calvetti der Biografie der Queen und skizziert dabei ein persönliches, fast intimes Porträt der großen Monarchin.“

    Paola Calvetti hat mit ihrem Buch mal eine völlig neue Seite der Queen gezeigt. Sie beschreibt mit feinen und treffenden Worten, eine Frau die komplett sich ihrem Vaterland hingibt und dies aus voller Überzeugung und Inbrunst tut. Dennoch wirkt die „ach so starke und resolute Königin“ hier ruhiger, sensibler und feinsinniger als sonst. Ihre Geschichte ist eine ganz besondere und diese wird hier würdig vertreten und bekommt doch genügend Raum für die entsprechende Opulenz. Die Fotografen hatten immer zu ihr einen besondern Draht und auch darum geht es in diesem Buch - der rote Faden sozusagen. Sehr geschmackvoll zeigt Calvetti anhand der Bilder/Fotos wie sich die Queen vor der Kamera öffnet bzw. auch Spaß dabei hat, fotografiert zu werden und das bereits schon in jungen Jahren. Wir dürfen in diesem Buch, welches auch hier und da britischen Humor enthält, ihren Werdegang noch ein Mal Revue passieren lassen und man kommt nicht drumherum als zu staunen und dieses Buch einfach zu genießen. Man sollte hierfür ein wenig Zeit einplanen und kann dieses Buch auch mal eine gewisse Zeit liegen lassen ohne etwas am Inhalt zu vergessen.
    Ein sehr beeindruckendes Buch mit ganz starken Bildern - 5 von 5 Sterne!