Die Pension in den Dünen

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Pension in den Dünen' von Brigitte Ploenes
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Pension in den Dünen"

Mit Ende zwanzig glaubt die Großstädterin Ida bereits fast alles erreicht zu haben: Erfolg im Beruf und Glück in der Liebe.
Doch als sie überraschend ihren Job verliert, verlässt sie bald darauf ihr karriereorientierter Freund.
Gerade als ihr das Leben in Berlin zu teuer und auch zu einsam wird, erfährt sie von dem Tod ihrer Tante Nellie, die sie seit ihrer frühen Kindheit nicht mehr gesehen hat.
Umso überraschter ist Ida, als man ihr mitteilt, dass Nellie ihr ihre Pension vererbt hat, die auf einer kleinen Insel in der Nordsee liegt. Ida bricht spontan ihre Zelte in Berlin ab und entschließt sich zu einem Neuanfang im hohen Norden. Sie hofft über die Wintermonate ein wenig Ruhe und Abstand zu den Dingen, die geschehen sind, zu finden.
Doch zufällig fällt ihr das Tagebuch einer jungen Frau in die Hand, die vor über 25 Jahren Schutz vor ihrem Freund in Nellies Pension gesucht hat. Das Schicksal dieser Frau reicht bis in den Gegenwart und bringt Ida in Gefahr.
Zum Glück kann sie sich auf die Hilfe neuer Freunde und die des charmanten Inselpolizisten Tom verlassen.

Format:Kindle Edition
Seiten:90
Verlag: epubli
EAN: