Die Lüge: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Lüge: Roman' von Mattias Edvardsson
NAN
(0 Bewertungen)

Lund, Schweden: Adam, Ulrika und Stella sind eine ganz normale Familie. Adam ist Pfarrer, Ulrika Anwältin und Stella ihre rebellierende Tochter. Kurz nach ihrem 19. Geburtstag wird ein Mann erstochen aufgefunden und Stella als Mordverdächtige verhaftet. Doch woher hätte sie den undurchsichtigen und wesentlich älteren Geschäftsmann kennen sollen und vor allem, welche Gründe könnte sie gehabt haben, ihn zu töten? Jetzt müssen Adam und Ulrika sich fragen, wie gut sie ihr eigenes Kind wirklich kennen – und wie weit sie gehen würden, um es zu schützen …

Format:Broschiert
Seiten:544
Verlag: Limes Verlag
EAN:9783809027058

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

- Renie vor 3 Monate