Die Klatschmohnfrau: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Klatschmohnfrau: Roman' von Noëlle Châtelet
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Klatschmohnfrau: Roman"

2001 Frau; Altern; Liebe; Belletristische Darstellung [Taschenbücher ]

Format:Taschenbuch
Seiten:176
EAN:9783462029970

Diskussionen zu "Die Klatschmohnfrau: Roman"

Rezensionen zu "Die Klatschmohnfrau: Roman"

  1. Die Intensität der Liebe

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 12. Jun 2021 

    Marthe , die Stammgast im Bistro "Le Trois Canons" ist , lernt dort Félix kennen . Für Marthe die lange Jahre verwitwet war ist es ihre erste große Liebe . Mit siebzig Jahren stellt sie ihr Leben komplett um . Und eines Tages erhält sie von Félix ihren ersten Liebesbrief ...

    Der Schreibstil ist klar , ruhig und flüssig zu lesen . Dabei ist die Schrift etwas größer so dass ich zügig durch das Buch gekommen bin . Die Protagonisten sind sympathisch und gewinnend , sie könnten aus der Nachbarschaft stammen . Die Spannung nimmt nach und nach zu aber nur so dass er immer ein klein wenig im Hintergrund bleibt .

    Fazit : Dieser Roman der schon fast eine Erzählung ist , hat seinen ganz eigenen Stil . Etwas Humor , viel Liebe und eine wundervolle Geschichte prägen dieses Buch . Es ist ein leichter Roman der mir sehr gefallen hat . Besonders als Marthe zum ersten Mal in die Oper geht ist mir ans Herz gegangen . Romantisch und liebevoll erzählt in einer ruhigen fast schon in einer poetischen Form hat mich das Buch an sich gebunden . Dieser Roman zeigt auf dass das Alter auch seine schönen Seiten hat und dass die Liebe einem zu jeder Zeit überraschen kann , egal wie alt man ist . Geschrieben ist dieses Buch wie ein großer und klarer Fluss in dem man einfach abtauchen kann .