Die Kinder Húrins

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Kinder Húrins' von J.R.R. Tolkien
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Kinder Húrins"

In den Ältesten Tagen Mittelerdes, lange vor dem Herrn der Ringe, wird Húrin von dunklen Mächten gefangen genommen. Seine Kinder, allen voran sein tapferer Sohn Túrin, nehmen den Kampf gegen das Böse auf, um den Vater zu befreien. Ein Ereignis für alle Fans: Gert Heidenreich, die Stimme Tolkiens, liest "Die Kinder Húrins" Wort für Wort. Er erzählt von Orks und Drachen, von Krieg und dunklen Machenschaften, aber auch von Freundschaft und Treue, Mut und Tapferkeit. Erst mit der Stimme Gert Heidenreichs wird die Welt J.R.R. Tolkiens lebendig.

Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
EAN:

Diskussionen zu "Die Kinder Húrins"