Die Gefangene des Elfen 2: Insel des Vergessens (Elven Warrior Series)

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Gefangene des Elfen 2: Insel des Vergessens (Elven Warrior Series)' von Deborah Court
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Gefangene des Elfen 2: Insel des Vergessens (Elven Warrior Series)"

Die Gefangene des Elfen von Deborah Court
Fantasy-Romance in zwei Teilen
Buch Zwei: Insel des Vergessens

Buch Eins: Der Dunkle Prinz ist ebenfalls bei Amazon erhältlich.

Gerade erst den tödlichen Gefahren des verzauberten Waldes entronnen, erfährt Igraine grenzenlose Leidenschaft in den Armen ihres unsterblichen Geliebten. Doch die traute Zweisamkeit mit Elfenprinz Elathan währt nicht lange, denn sein ruchloser Halbbruder Ruadan begehrt den Thron Fearanns für sich selbst und schmiedet finstere Pläne gegen den rechtmäßigen Erben. Die Prophezeiung eines Einhorns stellt Igraine vor eine Wahl auf Leben und Tod, die ihr Schicksal für immer besiegeln wird ...

****
Deborahs sinnlich-epischer Fantasy-Liebesroman "Die Gefangene des Elfen", nominiert unter den "Best Books of 2011" von The Romance Review, führte in den USA monatelang die Amazon-Bestsellerlisten im Bereich "Paranormal/Fantasy Romance" und "Erotic Romance" an.

****
Leseprobe:

Als Igraine vor dem fremden Krieger floh, verfingen sich ihre Füße in dem weichen Boden, der von einem dicken Teppich silberner Blätter bedeckt war. Jede ihrer Bewegungen schien langsam - zu langsam, während sie auf die Sicherheit ihrer Hütte zustolperte. Ohne zurückzublicken, wusste sie, dass er ihr folgte. Sie hörte seine mächtigen, schnellen Schritte hinter sich, die stetig näherkamen. Ihre Furcht verlieh ihr neue Kraft, und sie rannte nun schneller, ihren Rock zusammenraffend, damit sie nicht über den Saum stolperte.

Dort, direkt vor ihr, war die Hütte. Sie rannte, und ihr Herz schlug wie eine Kriegstrommel in ihrer Brust. Obwohl sie ihn heftig atmen hörte, wagte sie es nicht, sich umzuwenden und zu sehen, wie schnell er sie einholte. So lief sie auch keine Gefahr, wieder von seiner überirdischen Schönheit verzaubert zu werden.

Als sie ihr kleines Haus erreicht hatte, streckte sie den Arm aus, um die Tür zu öffnen. Dies war der Moment, in dem er sie einfing. Sie hatte ohnehin niemals eine Chance gegen ihn gehabt. Sein großer, harter Körper prallte gegen ihren Rücken. Starke Arme schlangen sich um ihre Taille. Sie fühlten sich unnachgiebig an, wie Bande aus Stahl. Der Zusammenstoß war so heftig, dass sie fielen und auf der Erde liegen blieben. Dort bewegten sie sich eine Weile lang nicht. Ihr keuchender Atem war das einzige Geräusch auf der Insel.

Sein schwerer Körper war auf ihrem ausgestreckt und drückte sie in die Masse der Blätter, sodass sie ihm nicht entkommen konnte. Er stützte sich auf seine Unterarme, um etwas von seinem Gewicht von ihr zu nehmen. Ihr Haar war nach vorn über ihre Schultern gefallen, und sein warmer, erregter Atem streifte ihren Nacken. Sie konnte ihr Stöhnen nicht unterdrücken, als er sie mit seinen Lippen genau dort berührte und ein brennendes Mal zu hinterlassen schien.

Er vergrub sein Gesicht in dem kleinen Tal zwischen ihrem Hals und ihrer Schulter und atmete tief ihren Duft ein. "Igraine", flüsterte er.

*****
Dieses Buch enthält erotische Inhalte und richtet sich an erwachsene Leser.

Format:Kindle Edition
Seiten:158
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Die Gefangene des Elfen 2: Insel des Vergessens (Elven Warrior Series)"