Die Champagnerkönigin: Roman (Die Jahrhundertwind-Trilogie, Band 2)

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Champagnerkönigin: Roman (Die Jahrhundertwind-Trilogie, Band 2)' von Petra Durst-Benning
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Champagnerkönigin: Roman (Die Jahrhundertwind-Trilogie, Band 2)"

2013 Ill. Champagne; Berliner; Frau; Weingut; Geschichte 1898-1900; Belletristische Darstellung; Sachgruppe(n) 830 Deutsche Literatur; B Belletristik; Literarische Gattung Historische Romane und Erzählungen [Bücher wie neu , eingeschweißt 830 Deutsche L

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:528
EAN:9783471350584

Lesern von "Die Champagnerkönigin: Roman (Die Jahrhundertwind-Trilogie, Band 2)" gefiel auch

Rezensionen zu "Die Champagnerkönigin: Roman (Die Jahrhundertwind-Trilogie, Band 2)"

  1. Die Champagnerkönigin von Petra Durst-Benning

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 17. Mär 2015 

    Isabelle, die wir schon in "Solange die Welt noch schläft", dem ersten Band der Jahrhundertwind-Trilogie kennengelernt haben, hat es mittlerweile ins liebliche Weinanbaugebiet der Champagne verschlagen.
    Im ersten Band verwirklichte Josefine ihre Träume, nun muss Isabelle um ihren Lebenstraum kämpfen. Aus der verwöhnten Tochter aus reichem Hause wird eine starke Frau, die alles daran setzt das ererbte Weingut zu erhalten. Ihr großes Ziel ist es, einen Jahrhundertchampagner zu komponieren. Ein dramatisches Ereignis verändert jedoch alles und wieder bewährt sich die Freundschaft von Josefine, Isabelle und Clara.
    Ein wunderschöner Roman über starke Frauen und Freundschaft. Der unvergleichliche Erzählstil von Petra Durst-Benning lässt die wunderschöne Gegend der Champagne vor dem geistigen Auge erstehen. Die Autorin schafft es außerdem gut, Fachwissen über die Herstellung des Champagners in ihren Roman einzubauen, sodass man das Gefühl hat den Champagner auf der Zunge prickeln zu spüren.
    Ein absolut empfehlenswertes prickelndes Lesevergnügen, das Lust auf Band 3 , "Bella Clara" macht!

 
test