Die Berge, der Nebel, die Liebe und ich

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Berge, der Nebel, die Liebe und ich' von Tessa Randau
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Berge, der Nebel, die Liebe und ich"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:160
Verlag:
EAN:9783423349987

Rezensionen zu "Die Berge, der Nebel, die Liebe und ich"

  1. Märchenhafte Beziehungsberatung

    bewertet:
    3
    (3 von 5 *)
     - 18. Sep 2021 

    Nettes, kleines Lebenshilfebüchlein im Stil von Brambaren und Strelecky. Die namenlose Ich-Erzählerin schenkt ihrem Mann ein gemeinsames Wochenende in den Bergen, bei dem sie mit ihm gemeinsame Zeit verbringen und ihre Beziehung kitten will. Er jedoch freut sich auf's Mountainbiken und so ist ein Streit vorprogrammiert.
    Auf ihrer einsamen Wanderung trifft die Frau auf einen Steinkreis und begegnet dort einem freudlichen alten Mann, dem sie ihr Herz ausschüttet und der ihr als "Beziehungsmentor" mit gutem Rat und Selbstfindungstips zur Seite steht.
    Er erzählt von Bergen im Nebel, von Schablonen, von Spiegelfallen, sowie von den vier Ohren und den fünf Sprachen der Liebe.
    Und wie zu erwarten gibt es ein Happy End.

    Das Buch ist ein flüchtiges Leseerlebnis für verregnete Nachmittage. Man kann durchaus tiefschürfende Gedanken daraus ziehen, für mich war es jedoch ein wenig seicht und plump gestrickt - aber darin steht es vergleichbaren anderen Büchern in nichts nach.