Die Akte Rosenthal - Teil 1 (Seelenfischer-Tetralogie-Band 3)

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Akte Rosenthal - Teil 1 (Seelenfischer-Tetralogie-Band 3)' von Hanni Münzer
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Akte Rosenthal - Teil 1 (Seelenfischer-Tetralogie-Band 3)"

NEU von Hanni Münzer: "DAS MÄDCHEN HINTER DER MASKE“



"DIE AKTE ROSENTHAL - Teil 1" schließt an Band 1, "DIE SEELENFISCHER", an.

*********************************************************************************************************

TANGER:
Mitten in der Nacht wird eine junge Frau aus ihrer Wohnung verschleppt. Die Täter nehmen auch ihre persönliche Habe mit.
Zurück bleiben einige schäbige Möbel und ihre Katze.

NÜRNBERG:
Lukas und Lucie von Stetten wie auch ihrem Freund Jules Lafitte ist nach den folgenschweren Ereignissen in Rom nur eine kurze Atempause vergönnt.
Schon geraten sie in das nächste Abenteuer.
Lukas' Sohn Matti wird entführt. Unvermittelt findet sich der junge Vater inmitten einer Verschwörung wieder, die bis in höchste Regierungskreise reicht.
Die Entführer verlangen kein Lösegeld, sondern eine andere Gegenleistung von Lukas. Angeblich besitzt er eine Akte, die ihm die Journalistin Rabea kurz vor ihrem Tod überlassen hat -
eine Akte, deren Inhalt so brisant ist, dass sie die amerikanische Regierung stürzen kann. Jedoch, Lukas weiß nichts über diese Akte.
Vom Geheimdienst wie auch einem Wirtschaftssyndikat gejagt, deren Interessen durch die Akte ebenfalls in Gefahr sind,
versucht Lukas verzweifelt, eine Lösung zu finden.
Dabei will er nur eines: Sein Kind aus den Händen der Entführer retten!
Doch es kommt noch schlimmer für ihn: Auch Magali, Mattis Mutter, scheint hier ein doppeltes Spiel mit ihm zu treiben.
Und noch jemand, mit dem so gar niemand gerechnet hat, taucht plötzlich wieder auf und greift in das Geschehen ein.
Sehr bald muss Lukas erkennen, dass nichts so ist, wie es scheint ...

*********************************************************************************************************

"DIE AKTE ROSENTHAL" greift erneut eine Verschwörungstheorie auf.

1961 warnt der scheidende US-Präsident Dwight D. Eisenhower vor dem "militärisch-industriellen Komplex".
Die Gefahr: Konflikte werden nicht diplomatisch gelöst, sondern wirtschaftlichen Interessen untergeordnet. Damals war die Folge der Vietnam-Krieg.
Das Buch handelt davon, wie eng heute Wirtschaft, Militär und Geheimdienste miteinander verknüpft sind,
den politischen Kuchen selbst backen und nach Belieben verteilen.
Aber was geschieht, wenn eine Person sich genau dieser Interessen bedient, und die Parteien gegeneinander ausspielt?
Eine mögliche Antwort liefert "Die Akte Rosenthal".

*********************************************************************************************************

Weitere Veröffentlichungen:

"HONIGTOT"


NEU: "Das Mädchen hinter der Maske"



DIE SEELENFISCHER-TETRALOGIE:
Band 1: "Die Seelenfischer"
Band 2: "Das Hexenkreuz"
Band 3: "Die Akte Rosenthal – Teil 1"
Band 4: "SHOWDOWN - Die Akte Rosenthal – Teil 2“
Erhältlich: e-book/Taschenbuch/Hörbuch

Mehr zur Autorin:
www.hannimünzer.de

**************************************************************************************************************

LESERSTIMMEN:

"... Spannend, spannend, spannend!"

"... Superspannend, superflüssig, absolut logisch konstruiert und vor allem glaubwürdig."

"... Ein mutiger Kracher. Erst legt sich Hanni Münzer mit der katholischen Kirche an und jetzt mit der mächtigen ... nein, kein Spoiler!
Ein intelligenter Thriller und so real, dass man davon Gänsehaut bekommt."

"... Wieder Popcorn-Kopfkino vom Feinsten!"

"... Grandios. Innerhalb weniger Tage hatte ich auch Band 3 durch. Und muss sagen, ich bin süchtig;)"

"... Wieder Hochspannung pur!"

____________________________________________________________________________________________

Format:Kindle Edition
Seiten:381
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Die Akte Rosenthal - Teil 1 (Seelenfischer-Tetralogie-Band 3)"