Der Wundennäher: Thriller

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Wundennäher: Thriller' von Marcus Hünnebeck
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der Wundennäher: Thriller"

Nur für kurze Zeit zum Einführungspreis. Der neue Thriller von Bestsellerautor Marcus Hünnebeck.

Er allein entscheidet, wann er dich erlöst. Du bist ihm hilflos ausgeliefert.


Anonyme Anrufe, Blumen auf der Fußmatte, spätabends ein Klopfen an der Tür. Svenja hat Angst vor einem unheimlichen Verehrer und verkriecht sich. Trotzdem geschieht das Unvorstellbare, als sie eines Tages einem Nachbarn die Tür öffnet. Sie wird zur Gefangenen in ihrer eigenen Wohnung und erleidet grausame Qualen. Svenjas einzige Chance ist ihre Freundin Irina, der sie von den unheimlichen Vorkommnissen erzählt hat. Als Irina endlich versteht, warum sie ihre Freundin nicht mehr erreicht, hängt auch ihr Leben am seidenen Faden.
Robert Drosten und Lukas Sommer jagen den besonders brutalen Serienmörder, doch der scheint ihnen immer einen Schritt voraus zu sein. Es gelingt ihm sogar, die Polizei in eine tödliche Falle zu locken. Aber dann wendet sich das Blatt und der Mörder gerät unter Zugzwang. Den Polizisten bleibt nicht viel Zeit, um das Schlimmste zu verhindern.

Stimmen zu anderen Hünnebeck-Thrillern

„Unfassbare Story und knisternde Spannung bis zum Schluss.“(Manyreader)
„Sehr spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Ich konnte nicht aufhören zu lesen und war in 2 Tagen fertig damit. Das Ende war dann doch sehr überraschend und hat mich gedanklich noch lange beschäftigt. Aber genauso sollten gute Bücher auch sein.“ (Christa)
„Das Buch ist gut geschrieben und zieht den Leser mit der gut durchdachten Abfolge an Spannungsaufbau in den absoluten Wahn. Ich habe das Buch innerhalb von zwei Tagen wortwörtlich verschlungen und kann es jedem uneingeschränkt weiterempfehlen.“ (Vero)
„Die Story, hautnah und realistisch geschrieben...klasse“ (Bücherwurm)

Format:Taschenbuch
Seiten:323
EAN:9781981096381