Der Stechlin

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Stechlin' von Theodor Fontane
NAN
(0 Bewertungen)

Der Stechlin entstand in den Jahren 1895 bis 1897 und wurde erstmals 1897 in der Zeitschrift “Über Land und Meer” publiziert. Die Buchausgabe erschien 1899. Der Stechlin ist Fontanes letzter großer Roman. Seine Hauptfigur, der alte Dubslav von Stechlin, trägt den gleichen Namen wie der tatsächlich existierende nahegelegene See, der stimmungsvoll in die märkische Landschaft eingebettet ist. Leichthin geführte Unterhaltungen und tiefsinnige Gespräche vermitteln die Melancholie einer Spätzeit, voll Skepsis und doch versöhnlich. Die mit Sympathie gezeichnete Hauptfigur trägt Züge ihres Autors, der im Jahr nach der Veröffentlichung starb.

Format:Taschenbuch
Seiten:304
EAN:9783849698072