Der Rabe und die Göttin

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Rabe und die Göttin' von Martha Sophie Marcus
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der Rabe und die Göttin"

Ende des 9. Jahrhunderts, dänisches Wikingerreich. Auf der jährlichen Versammlung der Wikingersippen will Rodegang für seine 16-jährige Tochter Frygdis einen Mann finden. Aber Frygdis hat ihr Herz schon verloren - an den stolzen Havenar, Sohn eines mächtigen Stammesfürsten. Doch Frygdis wird mit einem anderen Mann vermählt. Jahre später begegnen sich Havenar und Frygdis wieder und wagen ein leidenschaftliches heimliches Glück, das sie in höchste Gefahr bringt.

Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
EAN:

Diskussionen zu "Der Rabe und die Göttin"