Der Milliardär mit dem gewissen Etwas ~ Evan: Die Sinclairs (Buch 3)

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Milliardär mit dem gewissen Etwas ~ Evan: Die Sinclairs (Buch 3)' von J. S. Scott
NAN
(0 Bewertungen)

Nach einer schwierigen Kindheit verbringt Evan Sinclair sein Leben gern in geordneten Bahnen. Nur sehr selten verhält er sich spontan – bis er durch Zufall den Schriftwechsel mit einer mysteriösen Frau beginnt, die das genaue Gegenteil von ihm zu sein scheint. Sie fasziniert und amüsiert ihn, und das Interesse scheint auf Gegenseitigkeit zu beruhen … das ist mehr, als er von seinem momentanen Schwarm Miranda Tyler behaupten kann, der kompromisslosen und attraktiven Lehrerin, die ihm deutlich gezeigt hat, dass sie weder beeindruckt noch an ihm interessiert ist.

Miranda hat es endlich geschafft: Sie hat einen guten Job, Freunde und die Sicherheit, in dem malerischen Küstenstädtchen Amesport in Maine leben zu können. Sie hat sogar einen anonymen Brieffreund – einen Mann, den sie zwar bisher noch nie getroffen hat, zu dem sie sich aber trotzdem hingezogen fühlt. Das Einzige, das ihr Leben durcheinanderbringt, ist Evan Sinclair. Der attraktive Milliardär ist arrogant, wichtigtuerisch und viel zu sehr daran gewöhnt, seinen Willen durchzusetzen. Miranda versucht ihr Bestes, ihm aus dem Weg zu gehen, bis Evans heißer Kuss ihre Welt auf den Kopf stellt.

Schon bald qualmen bei ihrem glühend heißen Verlangen die Laken und beide verlieren die Kontrolle. Doch Geheimnisse werden gelüftet; wird ihre unstillbare Leidenschaft sie zusammenschweißen oder sie auseinandertreiben? In J.S. Scotts neuestem Roman hat der älteste Sohn der Sinclairs möglicherweise seinen Meister gefunden.

Nur für Leser über achtzehn Jahren geeignet.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:264
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum