Der Japaner im Kofferraum

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Japaner im Kofferraum' von Frank Fischer
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der Japaner im Kofferraum"

Format:Taschenbuch
Seiten:208
Verlag: Knaur TB
EAN:9783426783559

Rezensionen zu "Der Japaner im Kofferraum"

  1. Amüsantes und Wissenswertes rund ums Taxifahren...

    bewertet:
    3
    (3 von 5 *)
     - 02. Okt 2018 

    Seit über 20 Jahren fährt Frank Fischer in deutschen Großstädten Taxi. Dabei erlebt er unglaubliche und kuriose Situationen, wie zum Beispiel an dem denkwürdigen Tag, als sich ein Japaner in seinen Kofferraum verirrte. Dieses Buch erzählt die besten Geschichten vom Taxistand.

    In vielen kleinen Episoden berichtet Frank Fischer, der seine wechselnden Taxis seit 1984 durch Darmstadt, Frankfurt am Main und schließlich Berlin bewegt, von seinen Erlebnissen in dieser Branche. Da werden die Fahrgäste ebenso typisiert wie die Taxifahrer selbst, lustige Begebenheiten finden hier Platz neben nachdenklichen, selbstkritischen und wissenswerten Passagen. Dabei bemüht sich der ehemalige (und langjährige) Soziologiestudent - Klischees werden eben manchmal doch wahr - um einen durchweg wohlwollenden und respektierlichen Ton, was mir gut gefallen hat.

    Frank Fischer bietet Unterhaltung, räumt mit Vorurteilen auf, hat mir zumindest neues Wissen beschert und streut zwischendurch auch Untersuchungs- und Umfrageergebnisse ein, die die Sachlage zusätzlich erhellen. Eine nette Mischung, die sich angenehm lesen lässt, nicht zu anspruchsvoll ist aber eben auch kein bloßer Klamauk.

    Ein Blick hinter die Kulissen, der mich gut unterhalten hat...

    © Parden