Der doppelte Stalin (Joe & Craig - Die paranormalen Agenten 1)

Buchseite und Rezensionen zu 'Der doppelte Stalin (Joe & Craig - Die paranormalen Agenten 1)' von Sean O'Connell
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der doppelte Stalin (Joe & Craig - Die paranormalen Agenten 1)"

Paranormaler Agententhriller mit prickelnden Momenten:

Eine Welt, die etwas anders tickt als unsere. Mutationen, bedingt durch einen Meteoritenabsturz, verleihen vielen Menschen außergewöhnliche Fähigkeiten. Der Ire Joe und der Schotte Craig sind als Agenten der besonderen Art im Dienste Ihrer Majestät unterwegs. Sie beschützen Nation und König vor zahlreichen Mächten, die das Vaterland bedrohen. Vor allem das verfeindete Deutsche Reich und seine cleveren Agenten bereiten den Briten dabei große Sorgen.

Episode 1 (in sich abgeschlossen):

März 1938 – Stalin ist zu Verhandlungen nach London gekommen und die fiesen Nazis haben die Meisterspionin Anna-Maria Herbst ausgesandt … das ist eine knallig-unterhaltsame Agentstory in einer Parallelwelt, in der fliegende Nazi-Städte, flotte Agentinnen und magisch begabte Spione ihr Unwesen treiben!

“Eine runde Geschichte, die etwas anders ist …” (Leserin)

Format:Kindle Edition
Seiten:88
EAN: